ORGANSPENDE


Der eigene Tod ist unausweichlich. Für viele Menschen ist der Gedanke tröstlich, im Tod noch Gutes tun zu können. Eine Organspende rettet nämlich nicht nur ein Leben, sondern viele auf einmal. Wer bereit ist, seine Organe zu spenden, sollte dies auch kommunizieren. Der sicherste Weg ist, sich einen Organspendeausweis zu beschaffen und diesen an gut sichtbarer Stelle, z. B. im eigenen Portemonnaie, immer bei sich zu tragen. Auf dem Ausweis kann z. B. festgelegt werden, ob nur bestimmte Organe entnommen werden dürfen, und er ist ein eindeutiges Erkennungsmerkmal für Ärzte, dass der Verstorbene Organspender sein möchte.

Sie können den Organspendeausweis online herunterladen und ausdrucken oder ihn sich zuschicken lassen.